meetome | Frauen-MINT-Award 2016 - meetome
16681
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16681,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive

Frauen-MINT-Award 2016

Visual_Frauen-Mint-Award-2016

Die Deutsche Telekom sucht gemeinsam mit „MINT Zukunft schaffen“ und dem Hochschulmagazin audimax wieder herausragende Arbeiten von engagierten MINT-Studentinnen und -Absolventinnen.

 

Der Countdown läuft – Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Frauen-MINT-Award der Deutschen Telekom: MINT-Absolventinnen innerhalb Europas mit Schwerpunkten zu den strategischen Wachstumsfeldern: Digital Life, Industrie 4.0, Netze der Zukunft, Cyber Security oder Automotive Technologies können ihre Abschlussarbeiten bis 11. Dezember 2016 einreichen. Die überzeugendste Arbeit wird mit 3.000 Euro prämiert. Zusätzlich werden pro Wachstumsfeld je 500 Euro ausgelobt. Neu in diesem Jahr: ein Sonderpreis von 500 Euro für die beste Arbeit aus dem europäischen Ausland. Die Arbeiten können auf deutsch, englisch oder in europäischer Landessprache verfasst sein.

Zielgruppe: Studentinnen & Hochschulabsolventinnen der MINT-Studienfächer innerhalb Europas

Gesucht werden Abschlussarbeiten in den Wachstumsfeldern: Digital Life, Industrie 4.0, Netze der Zukunft, Cyber Security oder Automotive Technologies

Hauptpreis: 3.000 Euro, Zusatzpreise: 5 x 500 Euro, Sonderpreis: 500 Euro

Einsendung der Arbeit bis 11. Dezember 2016

Studienabschlussarbeit in deutscher oder europäischer Landessprache, Einrechnung innerhalb der letzten 1,5 Jahre

PARTNER